Quelle: Geschichte der Industrie im märkischen Sauerland, Band II, Kreis Altena, Dr. Ernst Voye, 1910, S. 293

Herfel & Schröder
Rosenthal bei Herscheid. Die Fabrik wurde 1866 unter der Firma Cordt, Schröder & Cie., gegründet und fabrizierte zunächst Fensterbeschläge, Riegel und Ketten. Später entstand hieraus die Firma Hesemann, Schröder & Cie., welche zugleich das frühere Werk von F. A. Demessieur in Friedrichstal mitbetrieb. Diese Firma löste sich 1903 auf. Gleichzeitig wurden die beiden Werke in getrennten Betrieb genommen und zwar übernahm die Firma Herfel & Schröder das erstgenannte Werk, während das andere an die Firma Hesemann & Comp. überging.

Firma Herfel & Schröder hat in den letzten Jahren den Betrieb erheblich erweitert und beschäftigt 55 Arbeiter. Hauptartikel sind außer denen der Gesenkschmiederei Baubeschläge, Klemmplatten für die Staats- und Feldbahnen, Fahrradteile, Riegel usw..


zurück