Quelle: WR Plettenberg/Herscheid vom 24.09.2011

Familienunternehmen in dritter Generation feiert nachträglich 80. Geburtstag – Jedes Jahrzehnt ein Umbau
Tankstelle Turk sprudelt seit
80 Jahren als Nebenerwerb


Seit 1930 gibt es die Tankstelle Turk. Das Foto entstand Mitte der 1930er Jahre. Foto: Privat

Bernhard Schlütter

Herscheid. Im Frühjahr 1930 eröffnete Rudolf Turk eine Tankstelle am Ortseingang von Hüinghausen. Was damals Nebenerwerbsquelle war, ist heute eine ausgewachsene Autoservicestation mit Geschäft, Waschhalle, Werkstatt und Autolackiererei. Nach gerade erfolgtem Umbau feiert Michael Turk, der den Betrieb in dritter Familiengeneration führt, nachträglich das 80-jährige Bestehen.

Rudolf Turk hatte einen kleinen Industriebetrieb für Metallbearbeitung, stellte Drehteile her. Autofahrer betätigten eine Schelle an der Zapfsäule und klingelten damit die Ehefrau heraus. 1954 wurde eine neue Tankstelle und Werkstatt gebaut. 1964 übernahm Hans-Rudolf Turk den Betrieb von seinem Vater.

„Rückblickend hätten wir zusätzlich ein Bauunternehmen gründen können“, schmunzelt der heutige Senior- Chef, „denn jedes Jahrzehnt wurde an- oder umgebaut.“

Tanklastwagen demoliert Dach
Anfang der 1970er Jahre bekam die Tankstelle ein Dach, das in den 80ern von einem Tanklastwagen demoliert wurde. „Der Fahrer hatte nach dem Ablassen vergessen, das Fahrzeug abzusenken“, erinnert sich Turk senior. Neue Umweltgesetze und kundenbedingte Notwendigkeiten erforderten immer wieder Umbauten.

2007 wurde Michael Turk Chef. Der Kfz-Meister Elektrik und Mechanik hat den Betrieb in diesem Sommer noch einmal erweitert. „Fast ein Neubau, der in drei Wochen entstand“, berichtet er. Eine neue Lackierhalle wurde gebaut und der Shop erweitert.

Turk beschäftigt 14 Mitarbeiter, darunter zwei Kfzund einen Autolackierer-Meister sowie einen Auszubildenden. Vater Hans-Rudolf packt nach wie vor kräftig mit an und Mutter Karin kümmert sich um den Shop. „Früher gab es an der Tankstelle Benzin und kleine Ersatzteile. Heute ist der Shop gar nicht mehr wegzudenken“, beschreibt Michael Turk das Tankstellengeschäft im Wandel der Zeit.

INFO
Oktoberfest
• Die Familie Turk feiert das 80- jährige Bestehen der Tankstelle mit einem Oktoberfest am Samstag, 1. Oktober.
• Ab 14 Uhr spielt der Feuerwehrmusikzug Herscheid, der Männerchor Four Valleys des MGV Bremcke tritt auf und am Abend legt DJ Mark Kiss in der Werkstatthalle Partymusik auf.
• Für Kinderunterhaltung sorgt das Spielmobil aus Lüdenscheid.
• Es werden Old- und Youngtimer aus jedem Jahrzehnt seit 1930 zu sehen sein.
• Der Erlös des Oktoberfests kommt Kindern und Jugendlichen in Hüinghausen sowie der Löschgruppe Hüinghausen der Freiwilligen Feuerwehr zu Gute.


Hans-Rudolf (l.) und Michael Turk feiern den 80. Geburtstag der Tankstelle.Foto: Bernhard Schlütter


zurück